Heilsames Singen
Bernhard Schöpfer         
Newsletter

Mit dem Klicken auf "Abonnieren!" erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Kalender
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mon
Die
Mit
Don
Fre
Sam
Son
31
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
Singen für den Frieden
So 06.11.22    
19:00 - 21:30
Singleiter:innen: Hagara Feinbier & Raimund Mauch. Wer singt, hat keine Angst. Stärken wir das angstfreie Feld des Friedens.Verbinden wir uns mit allen betroffenen Menschen in [...]
Singen im Herbst
Singen wir wieder gemeinsam Lieder und genießen es. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist bitten ich um telefonische (0664 512 77 91) Anmeldung.
Events on So 06.11.22
Events on Do 10.11.22
Singen im Herbst
10 Nov 22
Telfs

Heilsames Singen

Bernhard Schöpfer

Wenn einer aus seiner Seele singt heilt er zugleich seine innere Welt.
Wenn viele aus ihrer Seele singen und eins sind in der Musik,
heilen sie auch die äußere Welt.“ Yehudi Menuhin

Offene Gruppen für Heilsames Singen

Wir alle können uns an gemeinsame Singerlebnisse in froher Runde erinnern: Wir singen ein Lied nach dem anderen, die Zeit vergeht wie im Flug und zurück bleibt ein Gefühl des Glücks und der Freude im Herzen.

Singen mit anderen ist ein „Gesundheitselexier“ für Körper, Geist und Psyche. Das zeigen alte Erfahrungen ebenso wie neue wissenschaftliche Erkenntnisse. Singen stärkt das Immunsystem, die Durchblutung und den Stoffwechsel. Der Organismus schüttet beim Singen „Glückshormone“ aus, die die Stimmung aufhellen und beim Stressabbau helfen. In unserer offenen Singgruppe singen wir einfache Lieder mit wunderbaren Texten (oft auf Deutsch) aus verschiedenen Kulturen. Wir wiederholen die Lieder, bis wir sie „by heart“ (auswendig) können und uns so mehr und mehr von Melodie und Text berühren lassen können. Die Wirkung des Singens wird durch Gesten oder einfache Tanzformen verstärkt. Stimmübungen und Sequenzen des gemeinsamen Tönens lassen uns das Vertrauen in unsere Stimme stärken.

Wir können uns singend gegenseitig beschenken und angenommen fühlen, ganz unter dem Motto: „Es gibt keine Fehler, nur Variationen!“

ALLE sind willkommen:
hohe und tiefe Stimmen
kräftige und zarte Stimmen
ungeübte und geübte Stimmen
junge und alte Stimmen
ängstliche und mutige Stimmen
und auch jene Stimmen, denen von klein auf eingeredet wurde sie könnten nicht singen…